Neufanger feiern 90-Jähriges
Die Kleingartenvereine des Kreisverbandes im Spiegel der Presse

Während der vergangenen Sommermonate hat sich der Pressespiegel unseres Kreisvereins kräftig gefüllt - ein Zeichen, dass unsere Mitgliedsvereine die Öffentlichkeitsarbeit ernst nehmen. Dafür gebührt ihnen seitens des Vorstandes des Kreisvereins ein ganz großes Dankeschön. mehr





90-Jähriges in Neufang
90 Jahre Kleingartenverein Sonneberg-Neufang

Ein rundum gelungenes Fest erlebten die Besucher des Gartenfestes am letzten Augustwochenende anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Neufanger Kleingartenanlage. Zu diesem Jubiläum übergab Ortsteilbürgermeister Markus Truckenbrodt dem Verein ein handgemaltes Namensschild für die Anlage. mehr





Galgenkegeln 2018
Auch der neu gestiftete Wanderpokal ging an den Eller-Verein

Ende Juni fand das vom Kreisverband der Kleingärtner Sonneberg e.V. ins Leben gerufene Turnier um den Wanderpokal im Galgenkegeln statt. Austräger war der Pokalverteidiger Kleingartenverein Eller e.V., der den Teilnehmern die neugestaltete Galgenkegelarena präsentierte. mehr





Frau Westerfeld vom Kleingartenversicherungsdienst
Die Hilfe der Information und Rechenschaft

Noch bevor wieder jede helfende Hand in den Kleingärten benötigt wird, hat die Vorstandschaft an den Grundlagen des Kleingärtnerns noch einmal Hand angelegt. Gemeinsam wurde das alte Gartenjahr abgeschlossen, das neue nochmals auf seine Schwerpunkte hin behandelt, Wissen vermittelt, so durch Frau Westerfeld vom Kleingartenversicherungsdienst (Foto), und Erfahrungen ausgewertet. Die Vorstandschaft traf sich eine Woche vor Ostern zur alljährlichen Frühjahres-Gesamtvorstandssitzung. mehr





Abschied der Landrätin
Kleingartenglück lebt vom Ehrenamt

Währenddem der Samstag mit Schlechtwetterlage für letzte, abschließende Kleingartenarbeiten glänzte, nutzte die Vorstandsschaft des Kreisverbandes der Kleingärtner Sonneberg den 18. November bei bester Stimmung für Gartenarbeit im Warmen — für die theoretischen Grundlagen des Kleingärtnerns. Die diesjährige Herbst-Gesamtvorstandssitzung stand an. Als Ehrengast konnte der Kreisvorsitzende Hans-Dieter Illert Sonnebergs Landsrätin Christine Zitzmann begrüßen. (Foto: Peter Salden). mehr





Glückwünsche
Kleingartenanlage "Eller" im Landeswettbewerb auf Platz 2

Als Kleingartenverein wissen zu wollen wie es mit seinem Kleingartenglück aussieht, heißt sich auch dem Wettbewerb zu stellen. Er liefert eine Reihe von Antworten. Im Landeswettbewerb 2017 um die schönste Kleingartenanlage Thüringens wurde die Sonneberger Anlage "Eller" zweiter Sieger - Glückwünsche des Kreisvorsitzenden Hans-Dieter Illert (rechts) an den Vereinsvorsitzenden Steffen Lohse. (Foto: Peter Salden) mehr





Barfußpfad
Ganz besondere Ehre für Heinz Blaner

Mittlerweile 70 Jahre besteht der Kleingartenverein „Bau“ am Ortsrand von Neuhaus am Rennweg. Ein guter Grund, um zu feiern. Gleichzeitig richtete der Verein den diesjährigen "Tag des Gartens" des Kreisverbandes der Kleingärtner Sonneberg aus. Höhepunkt war die Einweihung eines Barfußpfades. Unter den Augen aller Mitglieder durchschnitten Landrätin Christine Zitzmann, MdL Henry Worm und die Vorsitzende Andrea Piskol das Band und begutachteten barfuß den kleinen Rundkurs, der u.a. aus Rundhölzern, Moos, Stroh, Sand, Kies, Baumscheiben, Zierkies, Kusteln, Tannennadeln, Reißig, Steine, Frostschutz besteht. mehr





Galgenkegeln
Pokal hat jetzt bei "Eller" seinen Ehrenplatz

Mitte Juni wurde das jährlich stattfindende Kegelturnier um den Pokal des Kreisverbandes auf der Galgenkegelanlage des Kleingartenvereins „Eller“ e.V. ausgetragen. Da der diesjährige Ausrichter diesen Pokal bereits viermal gewonnen hatte, findet nach dem nunmehr fünften Sieg der Pokal einen Ehrenplatz im hiesigen Vereinsheim. mehr







Teilnehmer an der EVS
25.03.2017 - Frühjahrs-Gesamtvorstandssitzung des Kreisverbandes der Kleingärtner Sonneberg e.V.

Zwei Mal im Jahr kommt die Vorstandschaft des Kreisverbandes der Kleingärtner Sonneberg e.V. zu einer gemeinsamen Vorstandssitzung zusammen - für den letzten Samstag im März hatte der Kreisverbandssvorstand zur traditionellen Frühjahrssitzung in die Vereinsgaststätte Dietrichshütte eingeladen. mehr





Vorstand
18.03.2017 - Mit vielen Ideen in die neue Gartensaison

Mitte März kamen die Mitglieder des Kleingartenvereins „Waldhaus 1926“ e.V. Sonneberg in der Bahnhofsgaststätte Mitropa zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung und zur Neuwahl des Vorstandes für den Zeitraum 2017 bis 2019 zusammen. Der Vorstand blickte auf ein außergewöhnliches Jahr mit dem zeitgleichen Rücktritt der Vorstandsvorsitzenden und der Schriftführerin im April 2016 zurück. mehr





Titelblatt
Kleingartenpachtverträge – von der inhaltlichen Gestaltung bis zur Räumungsklage

Immer wieder kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen Verpächter und Pächter eines Kleingartens – und häufig fühlen sich beide Seiten im Recht. Der Grund liegt auf der Hand: Das Pacht- und Vertragsrecht ist komplex und lässt reichlich Platz für Missverständnisse. Mehr dazu in der Schriftenreihe des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde e.V., Berlin (BDG) Heft 3/2016





Merkblatt
Neue Merkblätter stehen zum Herunterladen bereit

Zum 1. Januar 2017 gelten für die Vereinshaftpflicht-Versicherung für Kleingartenverbände und –vereine, die Familien-Unfallversicherung für Kleingärtner des Landesverbandes sowie für die Kollektiv-Unfallversicherung bei Gemeinschaftsarbeiten und für Hilfen in Vereinshäusern neue Regelungen. Die entsprechenden Merkblätter könnten unter dem Link Fomulare zum Ausdrucken herunter geladen werden. Für die Vereinshaftpflicht erhöht sich der Beitrag von bisher 0,35 Euro auf 0,40 Euro pro Parzelle ab dem Jahr 2017. Für die genannten Unfallversicherungen bleibt der Beitrag unverändert.